Es geht wieder los und hier paar Infos für euch!

Es geht wieder los und hier paar Infos für euch!

Das wichtigste vorneweg: Wir sind Prinz!

Nicht nur, dass Jürgen letztes Jahr bei uns geholfen hat, was uns schon mega freute. Dieses Jahr machte er uns auch noch zum Prinzen! Ein toller Mann, der uns mega stolz macht und irgendwie jetzt schon ne Legende für uns ist.

 

Was macht das Training?

Ja.... haben wir! Eigentlich sind wir schon seit September voll im Training und versuchen die Vorgaben unserer Trainerinnen umzusetzen. Was den ein oder anderen gestanden Mann vor arge Probleme stellt. Wir Männer sind zwar auf der Bühne durchaus wahre Grazien, Elfen eben. Wir haben aber trotzdem, genetisch bedingt, des Öfteren ein Ticket mit (Holz)Hammer gebucht. Macht aber nix - wir sind schließlich Profis. Und deswegen nähern wir uns mit viel Ehrgeiz der Perfektion oder sagen wir lieber, dem Ziel eine ansprechende Leistung auf die Bühne zu bringen.

Was macht das Team?

Dieses Jahr nicht auf der Bühne, sondern auf der Reservebank: Burkhard Burki Horn, Klaus Klausi Stüber und Berger alias Michael Meier.

Fronttänzer und Star-Acrobat Burki erzählt was von Bauen und eigenen 4 Wänden. Ich glaube er will einfach ein bisschen im Dreck spielen und hat uns deswegen einen Korb gegeben. Viel Erfolg von uns allen für dein Projekt!

Klaus verlässt uns... schon wieder! Man könnte denken, dass er es nur alle zwei Jahre schafft. Dieses Jahr geht's wieder in die Schule und dann ist da ja auch noch die Familie, die den Papabär braucht.

Mit eurem Ansprechpartner für Termine und nun schon fast Dauerreservist Jendrik Horn lernt er also jetzt lesen und schreiben. Ja, wir achten darauf, dass unsere Jungs nach ihrer Karriere als Tänzer auch noch was können. Viel Erfolg euch zweien natürlich!

Berger ist nun endlich aus der Schule gekommen und versucht jetzt das gelernte Alphabet anzuwenden. Ja, wie jeder weiß, fängt dann der Ernst des Lebens an. Und prompt hat der Kerl keine Zeit für uns, weil er auch am Wochenende die Penunzen ranschaffen muss. Die Schulden von der Feierei der Schulzeit müssen ja schließlich abbezahlt werden. Viel Glück.

Wer ist wieder oder neu dabei?

Von der Reservebank frisch und genesen: Alexander Luca.

Neu bei uns:

Mark Eble aus Niederzissen konnten wir für uns gewinnen. Heben kann er schon, tanzen lernt er bei uns - feiner Kerl.

Tobias Argendorf aus Kempenich schloss sich uns an, weil er mal raus aus dem Büro musste - auch ein prima Typ.

Eine Überraschung für alle langjährigen Beobachter hab ich noch: Weil Jürgen ja nun zu Höherem berufen wurde, fehlte uns ein Entertainer, ein echter Leader, einer der die Truppe durch die dunkelste Halle auf die Bühne bringt Ein durchtrainierter Siegertyp, den ihr kennt ...

Kurzer Trommelwirbel....

Ralf Hase Doll erblickt dieses Jahr wieder das Rampenlicht.

Wir freuen uns riesig, aber nicht nur über Ralf, sondern auch über Tobi und Marc.


Bald geht es los, wir sind heiß, endlich wieder für euch auf der Bühne zu stehen.

Bis bald eure Elfen